+49 531 590 65 947 moin@web38.design

Unser Webdesign-Workflow

Wie läuft denn eigent­lich so ein Web­pro­jekt ab? Was kommt da auf mich zu? Was muss ich selbst ein­brin­gen? Die Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen und mehr fin­den Sie auf die­ser Sei­te — unser Web­de­sign-Work­flow:

1. Einfach mal quatschen

Am Anfang eines jeden gemein­sa­men Pro­jek­tes steht das Ken­nen­ler­nen und der Aus­tausch. Was haben Sie vor? Was wol­len Sie errei­chen? Wel­che Ideen zur Umset­zung brin­gen Sie bereits mit, was fällt uns spon­tan dazu ein? Und nicht zuletzt: pas­sen wir zuein­an­der? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Pro­jekt bei uns in den rich­ti­gen Hän­den wäre?

2. Analyse und Angebot

Basie­rend auf unse­rem Gespräch ana­ly­sie­ren wir die Anfor­de­run­gen, über­le­gen uns eine ers­te Kon­zep­ti­on inkl. Infor­ma­ti­ons­struk­tur, die sich dar­aus erge­be­ne Sei­ten­an­zahl, ein­zu­set­zen­de Tech­ni­ken und Modu­le usw. Auf die­ser Basis ermit­teln wir dann den für die Umset­zung zu erwar­ten­den Auf­wand und erstel­le Ihnen ein ent­spre­chen­des Ange­bot.

3. Design & Inhalt

Nach Auf­trags­er­tei­lung erstel­len wir ein oder meh­re­re Screen­de­signs. Am liebs­ten tun wir die­ses direkt in Word­Press, soll­te dies nicht mög­lich oder gewünscht sein, erstel­len wir soge­nann­te Wire­frames mit­tels Pho­to­shop. Die Screen­de­signs gehen wir dann gemein­sam durch und legen fest, wie Ihre Sei­te letzt­end­lich aus­se­hen soll. Hier­bei spie­len bereits auch Ihre Inhal­te eine wesent­li­che Rol­le, da Umfang und Art der Inhal­te das Design und die Auf­tei­lung der Sei­ten wesent­lich beein­flus­sen.

4. Umsetzung

Nun erfolgt die Ent­wick­lung Ihrer Web­sei­te und die Umset­zung der beauf­trag­ten und abge­stimm­ten Para­me­ter und Funk­tio­na­li­tä­ten. Sie erhal­ten einen eige­nen Zugang zum Word­Press und kön­nen so den Fort­schritt live mit­ver­fol­gen und gern direkt Feed­back geben. In die­sen Pro­zess­schritt unse­res Web­de­sign-Work­flow gehört natür­lich auch die respon­si­ve Umset­zung des Designs, die Grund­ein­stel­lun­gen zur SEO sowie die Absi­che­rung Ihrer Sei­te.

5. Testen, Testen, Testen

Wenn alles umge­setzt ist und Ihre neue Web­sei­te steht, wird die­se aus­gie­big auf ver­schie­de­nen Gerä­ten (Smart­phones, Tablets, PC’s) mit unter­schied­li­chen Betriebs­sys­te­men (Win­dows, MacOS, Android, IOS, Ipa­dOS) und mit ver­schien­de­nen Web-Brow­sern (Safa­ri, Edge, Fire­fox, Chro­me, Ope­ra) getes­tet und ggf. ange­passt. Sobald alles zu unse­rer Zufrie­den­heit läuft, erhal­ten Sie natür­lich eben­falls Gele­gen­heit alles zu tes­ten.

6. Launch

Nach Ihrer Frei­ga­be geht Ihre neue Web­sei­te online. In den fol­gen­den Tagen ana­ly­sie­ren wir Ihre Web­sei­te wei­ter und behe­ben even­tu­ell noch auf­tre­ten­de Feh­ler. Gern über­neh­men wir dar­über hin­aus im Rah­men unse­rer Ser­vice-Pake­te die wei­te­re Betreu­ung Ihrer Web­sei­te.

FAQ — Häufig gestellte Fragen — nicht nur zum Webdesign-Workflow

Was ist SEO?

SEO steht für Search Engi­ne Opti­miza­ti­on — auf Deutsch. Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung. Unter dem Begriff SEO wer­den Tech­ni­ken zusam­men­ge­fasst, die die Chan­cen erhö­hen von Such­ma­schi­nen bes­ser gefun­den zu wer­den um wei­ter oben in den Such­ergeb­nis­sen zu erschei­nen.

Was ist WordPress?

Word­Press ist das welt­weit füh­ren­de Con­tent — Manage­ment — Sys­tem zur Erstel­lung und Ver­wal­tung von Web­sei­ten und Blogs. Word­Press steht kos­ten­los zur Ver­fü­gung und wird durch eine gro­ße, welt­wei­te Com­mu­ni­ty ent­wi­ckelt und unter­stützt. Mehr zu Word­Press unter https://wordpress.com.

Was ist ein Screendesign?

Screen­de­sign ist der Fach­be­griff für die gra­fi­sche Gestal­tung einer Web­sei­te. Hier­bei wer­den neben den gra­fi­schen Aspek­ten wie Farb­ge­bung, Cor­po­ra­te Design — Vor­ga­ben, Anord­nung der Infor­ma­tio­nen usw. bereits die Benut­zer­füh­rung und die Navi­ga­ti­on mit­ent­wi­ckelt und berück­sich­tigt. Ein wich­ti­ger Mei­len­stein in jedem Web­de­sign-Work­flow.

Warum sollte ich mich für web38.design entscheiden?

Die Ant­wort auf die­se Fra­ge fin­den Sie hier.

Was kostet eine Webseite?

Die Beant­wor­tung die­ser Fra­ge fin­den Sie hier.

Was ist “Responsive Design”?

Von Respon­si­ve Design spricht man, wenn eine Web­sei­te so auf­ge­baut ist, das sie auf ver­schie­dens­ten Bild­schirm­grö­ßen (Moni­tor, Smart­phone, Tablets etc.) immer anspre­chend aus­sieht. Funk­ti­on, Design und Inhalt pas­sen sich also immer an die Bild­schirm­auf­lö­sung an.

Was ist ein WordPress — PlugIn?

Ein Word­Press-Plug­In ist eine in der Pro­gram­mier­spra­che PHP geschrie­be­ne Erwei­te­rung für Word­Press. Mit­tels eines Plug­Ins las­sen sich unzäh­li­ge zusätz­li­che Funk­tio­na­li­tä­ten rea­li­sie­ren, ohne dass man die­se sel­ber pro­gram­mie­ren muss.

Was ist ein Wireframe?

Ein Wire­frame ist ein Hilfs­mit­tel zur Erstel­lung von Screen­de­signs. Es ver­deut­licht die Posi­ti­on und Grö­ße ein­zel­ner Ele­men­te wie z.B. Über­schrif­ten, Text­blö­cke, Bil­der, Navi­ga­ti­on etc. auf der Sei­te / im Bild. Es beant­wor­tet also die Fra­ge: “WAS wird WO und WIE dar­ge­stellt.”

Welche Service-Pakete bietet web38.design an?

Die Ant­wort auf die­se Fra­ge fin­den Sie hier.

Ich habe noch weitere Fragen, wo finde ich dazu Antworten?

Ger­ne kön­nen Sie uns eine Nach­richt mit Ihrer Fra­ge / Ihren Fra­gen schi­cken oder ver­ein­ba­ren Sie doch hier ein­fach einen Ter­min für ein ers­tes, unver­bind­li­ches Ken­nen­ler­nen. Wir wür­den uns freu­en!

Bereit Ihre eigene Idee zum Leben zu erwecken?

Wor­auf war­ten Sie dann noch?

 

 

Jetzt Kon­takt Auf­neh­men